Steph Who?!

A little bit about this and that

Folgen der ‘Promoted Posts’

leave a comment »

Aus beruflicher Sicht schätze ich ‘Promoted Posts’. Sie geben mir die Möglichkeit Freunde meiner Fans mit Inhalten zu versorgen und nicht nur auf äußerst stupide Art und Weise auf meine Fanpage aufmerksam zu machen.
Die Wege, die Facebook beschritten hat, um Nutzer beinahe zu zwingen, dieses Feature zu nutzen, missbillige ich allerdings aufs äußerste – aus beruflicher wie auch privater Sicht.

Schaden diese Schritte womöglich?
Die Wahrscheinlichkeit, dass die Inhalte, die ich nun auf Facebook teile, meine Freude erreichen, ist nun ja geringer. Wieso Facebook unter diesen Umständen noch als Sharing-Plattform ansehen. Nimmt dadurch nicht eher Facebooks Bedeutung als Tagebuch zu?

Wie komme ich auf diese Gedanken: gestern habe ich mit mehr oder weniger Interesse eine Diskussion zum Thema Social TV Apps auf den Münchner Medientagen verfolgt. Eine der Fragen drehte sich um die Bedeutung von Facebook in diesem Bereich.
Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass Facebook bei manchen Events (Tatort, ESC, diverse Fußballspiele, 1. Staffel von The Voice) zu eben diesen Zwecken genutzt wird, die die meisten Social TV Apps verfolgen.
Ich bezweifle allerdings daran, dass es dabei bleibt. Ich kann mir gut vorstellen, dass Facebook, durch die wirtschaftlich getriebene Änderung der Timeline, den Status als Sharingplattform verliert, somit ein Hauptnutzen des Netzwerks verloren geht und die Interaktionen abnehmen.

Advertisements

Written by Stephanie Werner

October 26, 2012 at 11:02 am

Posted in Social Media

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: